Arbeitsgelegenheit

Arbeitsgelegenheiten sind vom Kommunalen Jobcenter geförderte Beschäftigungen (auch unter MAE oder 1 Euro Job bekannt) auf dem 2. Arbeitsmarkt. Sie stellen eine Brücke zu einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis dar. Die dabei geleistete zusätzliche und der Allgemeinheit dienenden Arbeit wird in der Regel mit einem Betrag von 1 Euro abgegolten. Teilweise sind in den meist sechs monatlichen Zeiträumen Bildungsanteile enthalten.

Für Anfragen zur Teilnahme bzw. Angebote für Praktikumsplätze wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerinnen.