Pro Migrantum

Integration, Kommunikation und Teilhabe im Landkreis Leipzig

Zur Förderung der sozialen Integration und gleichberechtigten Partizipation von Menschen mit Migrationshintergund hat das Bildungs- und Sozialwerk Muldental e.V. eine Kontaktselle gegründet. Hier werden verschiedene Angebote und Projekte zum gegenseitigen Austausch von Migranten und Einheimischen seit dem Jahr 2016 und der erfolgreichen Kontaktstelle 2017 einfließen. Aufgabe ist es, den Prozess zur Integration von Menschen mit Migrationshintergrund im sozialen,rechtlichen oder gesellschaftlichen Bereich weiter zu unterstützen. Wir fördern mit verschiedenen Angeboten und Projekten den gegenseitigen Austausch von Migranten und Einwohnern des Landkreises Leipzig. Ziel ist es außerdem, Vorurteile aufzuspalten und ein gemeinsames Miteinander zu erreichen. Gleichzeitig soll auch das Wohlbefinden über Freizeit- und Kontaktangebote gefördert werden.

Aktivitäten

Frauensache Donnerstags von 16.00 bis 18.00 Uhr

Jeden Donnerstag begrüßen wir Frauen und Kinder in unseren Räumen am Prophetenberg 7, 04668 Grimma zu unserem Kaffee "Frauensache". Zu unterschiedlichen Themen wollen wir ins Gespräch kommen.

 

Terminvorschau:

26.09.2019
Musikalische Lesereise mit Geschichten und Märchen zur Interkulturellen Woche

03.10.2019
integrativer Stundenlauf Colditz "Laufen für den guten Zweck"

17.10.2019
Ausflug in den Botanischen Garten - Wir backen Brot - Kräuterkunde mal anders

24.10.2019
Ausflug mit kindgerechter Führung in das Panometer Leipzig "Carolas Garten"