lies dich rein...

Aktuelles

Neu im September

Titel, ReiheAutor​​​​​Genre
Tor der Ewigkeit - Unsterblich 3Kagawa, JulieJugend
Bitte nicht öffen 7 - Winzig!Habersack, CharlotteKinder
Fake - Wer soll dir jetzt noch glauben?Strobel, ArnoKrimi
Der funkelnde Berg -
Lillys magische Schuhe 5
Luhn, UschKinder
Die Handschrift des Teufels -
Teufel von Pirna 2
Stöhr, HeikeHistorisch
Im Licht der Hoffnung -
Das Goldblütenhaus 2
Groß, GabrielaHistorisch
Das Leben, ein großer Rausch -
Polizeiärztin Magda Fuchs 2
Sommerfeld, HelenKrimi
Der Geschmack von Freiheit -
Töchter der Speicherstadt 2
Marschall, AnjaHistorisch
Das Versprechen von Glück -
Töchter der Speicherstadt 3
Marschall, AnjaHistorisch
Blindes Vertrauen - Warwick-Saga 3Archer, JeffreyHistorisch
Der magische Flug durch die Wüste -
Im Zeichen der Zauberkugel 8
Gemmel, StefanKinder
Ulla und die Wege der Liebe -
Eine Familie in Berlin 3
Renk, UlrikeHistorisch
Das mega-gigantische Superchaos -
Die Legende von Greg 2
Rylander, ChrisKinder

Buch des Monats

„Du warst es nicht. Aber sie haben dich auf Video. Wer soll dir jetzt noch glauben!“

Patrick Dostert freut sich auf einen freien Tag mit seiner Frau Julia, als noch vor dem Frühstück zwei Beamte der Kripo Weimar vor der Tür stehen. Patrick bittet sie herein, und von einer Minute zur anderen ändert sich alles für ihn.

Er wird verdächtigt, drei Tage zuvor eine Frau misshandelt und entführt zu haben. Patrick hat ein Alibi für die Tatnacht, doch der einzige Zeuge, der ihn entlasten könnte, bleibt unauffindbar. Und die beste Freundin des Opfers belastet ihn schwer.

Patrick beteuert seine Unschuld, bis ein Video auftaucht. Das Video, in dem er zu sehen ist.

Das ihn überführt.

Obwohl er das Opfer noch nie gesehen hat. Aber das glaubt ihm keiner. Er kommt in Haft, soll verurteilt werden.

Und kann absolut nicht tun, denn Bilder sagen mehr als tausend Worte: Oder?

 

Kinderbuch des Monats – empfohlen von Leonie

„Bitte nicht öffnen“ steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt. 

Also macht Nemo es auf …

Jemand hat „Winzig!“ aufs Paket gekritzelt. Ein Glück, denkt Nemo, dann ist etwas ganz Harmloses drin … oder? Von wegen!


  1. Im Päckchen sind Maipupus. Die sind klein, aber flink … und richtig viele!
  2. Die winizgen Wesen verteilen sich in der ganzen Stadt.
  3. Hagelt es draußen wirklich Bonbons?

Oh nein! Bald findet der Actionlauf in Boring statt. Bei Unwetter unmöglich! Wie sollen Nemo, Oda und Fred rechtzeitig alle Winzlinge einsammeln, um das Rennen zu retten?

Neu im Juli/August 2022

Titel - ReiheAutorGenre
Sonne über dem SalzgartenBach, TabeaRoman
Himmel über dem SalzgartenBach, TabeaRoman
Der Duft von Kaffeeblüten -
Töchter der Speicherstadt
Marschall, AnjaHistorisch
Blaue Astern - Die englische GärtnerinSahler, MartinaHistorisch
Rote Dahlien - Die englische GärtnerinSahler, MartinaHistorisch
Weißer Jasmin - Die englische GärtnerinSahler, MartinaHistorisch
Für immer oder was?Berg, EllenRoman
Das Letzte, was du hörstWinkelmann, AndreasKrimi
Tie im Wald und unter der ErdeWinkelmann, AndreasKrimi
Bretonische NächtBannalec, Jean-LucKrimi
Das Strandgeheimnis -
Detektivbüro LasseMaja
Widmark, MartinKinder
Der verbotene Zauber - Ruby FairygaleGembri, KiraKinder
Eine muitge Frau - Fliegende Ärzte Haran, ElizabethRoman
Das Meer der Wünsche -
Lillys magische Schuhe
Luhn, UschKinder
TodesrufFranz, AndreasKrimi
StrahlentodHolbe, DanielKrimi
Dein Feind ist dir ganz nah - Die SekteLindstein, MarietteKrimi
Rupert präsentiert:
Ein echt wildes Abenteuer
Kinney, JeffKinder
Neue Wege - Die CharitéGrill, SchweikertHistorisch
Das Leben, ein ewiger Traum -
Polizeiärztin Magda Fuchs
Sommerfeld, HeleneKrimi
Das Goldblütenhaus - Der Ruf einer neuen ZeitGross, GabrielaHistorisch
Tor der Dämmerung - UnstreblichKagawa, JulieJugend
Tor der Nacht - UnsterblichKagawa, JulieJugend
Hoffnung im Herzen - SenfblütensageLangenbach, ClaraHistorisch

Wohin mit ausgelesenen Büchern? In die Bibliothek!

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was Sie mit Ihren ausgelesenen Büchern anstellen sollen?! Wir hätten eine Lösung! Unsere Bibliothek aktualisiert sich und wächst auch mit zahlreichen Bücherspenden von Ihnen. Wir freuen uns jeden Mal, wenn den Büchern ein zweites Leben geschenkt wird und andere Leser*innen davon profitieren können. Gern nehmen wir Kinder- und Erwachsenenliteratur, welche nicht älter als das Jahr 2010 sind, bei uns auf. Also schaffen Sie Platz für Neues und kommen Sie uns besuchen (BBS am Ring 6, Eingang über Furtweg).

Anmeldung nicht mehr erforderlich

1. Juli 2021 | Unter den gegenwärtigen Bedingungen ist eine Anmeldung zum Besuch der Bibliothek nicht mehr erforderlich. Allerdings gilt für den Besuch der Bibliothek noch die Maskenpflicht. 

Ihr Team der Stadtbibliothek vom BSW Muldental e.V.


Neues aus der Stadtbibliothek

Am 29. Juni fand nach über einem Jahr erstmal wieder ein Besuch einer Kindergruppe in der Stadtbibliothek Colditz statt. Die zweite Klasse der Grundschule Hausdorf nutzte dazu einen Wandertag und die Kinder hatten bei ihrem Besuch viel Spaß.
Mittlerweile haben Gruppen aus den Kindergärten Regenbogen und St. Martin Bibliotheksbesuche durchgeführt. Seit Anfang Juli ist es auch wieder möglich, dass Kinder aus dem Hort der Kita Regenbogen an den Öffnungstagen einen Teil ihrer Freizeit in der Bibliothek verbringen können.

Geplant ist weiterhin, im Schuljahr 2021/2022 in Zusammenarbeit mit der Grundschule Hausdorf in der dortigen Bibliothek eine Lese-AG durchzuführen. Mit Beginn des neuen Schuljahrs wird auch der Lesezirkel in der Stadtbibliothek wieder aufgenommen.

Derzeitig ist es auch nicht erforderlich, für den Besuch in der Bibliothek einen Termin zu vereinbaren.

Ihr Team der Stadtbibliothek vom BSW Muldental e.V.                

Stadtbibliothek Colditz ist wieder zurück in der BBS

Alter Standort – Neue Räume

Ab sofort ist die Stadtbibliothek wieder in der Bildungs- und Begegnungsstätte (BBS) Am Ring 6 in Colditz eingerichtet.  Der lichtdurchflutete 190m² große Ausleihraum  verfügt über   2 Medienarbeitsplätze und einer gemütlichen Leseecke für Kinder. Dazu gibt es einen kleinen separaten Raum für Lese- und Bildungsprojekte. Büro und Verpflegungsraum runden das Ensemble ab. Ein lang gehegter Wunsch nach räumlicher Erweiterung ging nun mit Abschluss der umfangreichen Bauarbeiten  in BBS in Erfüllung berichtet Ronny Kriz Bereichsleiter beim Bildungs- und Sozialwerk Muldental (BSW) das die Einrichtung seit 2012 betreibt.

Mehr…

Teilweise konnte sogar die Inneneinrichtung wie z.B. Kindersitzmöbel, Präsentationsmöbel und Medientechnik  erneuert werden, wofür das BSW über das Regionalbudget der LEADER-Region Leipziger Muldenland rund 8000 Euro Fördermittel  einwerben konnte.

Bürgermeister Robert Zillmann, ließ es sich nicht nehmen, die neuen Räumlichkeiten der Stadtbibliothek zu besichtigen. Dabei sprach er seinen Dank an alle Helfer*innen für den reibungslosen Ablauf aus und wünschte weiterhin optimales Gelingen

Der  Umzug in die Übergangsräume der Colditzer Turnhalle  vor 8 Monaten und nun wieder zurück in die BBS  erforderte zahlreicher Muskelkraft  und wurde in Eigenregie gestemmt. Mit Hilfe des Möbelfundus, der Auszubildenden aus dem Tanndorfer Bildungsbereich, BSW-Mitarbeiter, Ehrenamtliche Helfer  sowie des Colditzer Bauhofes  wurden über 300 Kartons mit rund 11000 Bücher und Medien sowie  40 laufende Meter Regale transportiert.  Schätzungsweise 10 Tonnen wurden dabei bewegt hat Wolfgang Heidrich, Rentner und Ehrenamtlicher Helfer der Bibliothek grob errechnet. Vor dem Hintergrund der Corona Pandemie und der dabei geltenden Hygienevorschriften  war das eine besondere Herausforderung.  

Jona Krause, Mitarbeiterin in der Bücherei konnte bereits erste Kunden am Empfangstresen begrüßen. Das Hygienekonzept  und die derzeitige Coronaschutzverordnung lässt dies jeweils einzeln und nach tel. Voranmeldung zu. Lesen im Lockdown liegt im Trend! Deshalb werden im Januar und Februar wieder zahlreiche Neuanschaffungen getätigt. 

Mit Blick auf die integrierte Soziale Stadtentwicklung soll der neue Standort auch für die Projektumsetzung von „Lesezirkel“, „Lückenfüller“ und der „Buchkinder“ fungieren. BSW -Projektleiterin Christin Woitschach  hofft bald wieder mit den Kindern vor Ort arbeiten können.

Damit neugierige Besucher den etwas versteckten Zugang über den Furthweg finden, wird in Kürze ein neues Banner am Kreisverkehr den Weg  zu Bildungseinrichtung weisen. Zu den bekannten Öffnungszeiten können Besucher einen Termin zur Medienausleihe unter 034381-42520 vereinbaren. 

Wir freuen uns über Ihren Besuch und hoffen das wir recht bald zu einem „normalen und lebendigen“ Bibliotheksbetrieb zurückkehren können.

Fotos:  C. Woitschach BSW


Weniger…

Öffnungszeiten

Colditz

Montag 13:00-16:00 Uhr

Dienstag 9:00-12:00 Uhr & 13:00-16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 13:00-16:00 Uhr

Freitag geschlossen

Samstag 9:00-12:00 Uhr

Kontakt

Hauptsitz

Stadtbibliothek Colditz
Am Ring 6 (BBS)
04680 Colditz

Zugang über Furtweg (Rückseite)

Ansprechpartnerin: Frau Krause

Tel. 034381 | 42520
E-Mail: stadtbibliothek.colditz@bsw-muldental.de